Digitalisierung im Personalwesen – warum überhaupt?

Digitalisierung im Personalwesen – warum überhaupt?

Wieso der Mensch die zentrale Rolle bei der Digitalisierung spielt

Termin: 19. März 2020                  Uhrzeit: 11:30 – 12:00 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/software1903
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Auch im Personalwesen hält die Digitalisierung Einzug. Warum niemand um seinen Job fürchten muss und welche Aspekte bei dieser digitalen Transformation zu bedenken sind, um erfolgreich zu sein – das erfahren Sie in diesem Vortrag.

Einleitung:
Jede Umstellung auf digitale Prozesse bringt Herausforderungen mit sich. Manche ergeben sich bereits intern aus der Zusammensetzung Ihres Teams, manche aus rein praktischen Anforderungen, andere kommen von außen, ohne dass Sie diese beeinflussen können. Im Beitrag von Adrian Knöpfler hören Sie von den Hintergründen, die den derzeitigen Arbeitsmarkt prägen, welche Schwierigkeiten sich daraus ergeben und von möglichen Lösungsansätzen. Sie erfahren auch wie eine Umsetzung mit einem HR-Betriebssystem wie dem von Personio aussehen könnte.

Inhalte des Vortrages:

  • Herausforderungen für HR-Abteilungen im aktuellen Arbeitsmarkt
  • Neueste Entwicklungen im HR-Bereich (Zahlen, Fakten, Tipps)
  • Warum es gefährlich sein könnte, nicht zu digitalisieren
  • Wie Personio dabei unterstützen kann Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren welche Faktoren und Entwicklungen des Arbeitsmarktes Ihr Unternehmen direkt oder indirekt beeinflussen
  • Sie erfahren warum die Digitalisierung des HR deshalb grundlegend wichtig für das Bestehen am Markt ist
  • Sie bekommen einen Eindruck davon welche Vorteile digitale Tools für Sie beinhalten
  • Sie erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten von Personio dem HR-Betriebssystem

Methode:

  • Produkt- / Dienstleistungspräsentation
  • Vortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Bereichsleiter/Führungskräfte
  • Head of Digitalization
  • Head of IT
  • Abteilungsleiter
  • Geschäftsführer

Ihr Referent:
Adrian Knöpfler, Account Executive

Vom Einzelhandel über die Eventbranche in den Softwarevertrieb – mein Werdegang wurde immer digitaler. In meiner aktuellen Position als Account Executive unterstütze ich Unternehmen beim Digitalisierungsprozess: Zeitfresser und Herausforderungen in der täglichen Arbeit durch Optimierung und Automatisierung der HR-Prozesse eliminieren.

Unternehmensprofil:

Personio ist die ganzheitliche HR-Software für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 2.000 Mitarbeitern. Das Start-up wurde 2015 in München gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Personalprozesse schneller, übersichtlicher und effizienter zu machen. So haben HR Manager wieder Zeit, sich auf das wertvollste Gut erfolgreicher Unternehmen zu konzentrieren: die Mitarbeiter. Zu diesem Zweck entwickelt Personio eine All-in-One Software-Lösung für das Recruiting über die Personalverwaltung bis hin zur Personalentwicklung. Rund 2.000 Kunden in über 40 Ländern setzen Personio bereits erfolgreich ein.


Dies ist ein Vortrag im Rahmen der

HRnetworx Online Fachkonferenz

Leistungsstarke Software-Lösungen für Ihre HR-Arbeit

veranstaltet durch:
 Pogledaj sliku u punoj veliini

unterstützt durch:


Termin:
 19. März 2020                  Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/software1903
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

Datenerhebungs-und Auswertungsmöglichkeiten lassen tief in die Performance von HR Abteilungen und darüber hinaus blicken. Big Data gestützte Anwendungen verhelfen nicht nur zu kontrollieren und zu steuern, sondern auch um aktiv zu gestalten und Mehrwerte sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter selbst zu erzeugen. Dieser Tage ist jedoch oft von Software-Dschungel die Rede.

Am 19. März 2020 veranstalten wir daher die Online Fachkonferenz Leistungsstarke Software-Lösungen für Ihre HR-Arbeit. An diesem Tag wird Licht ins Software-Dickicht gebracht und performante Lösungen präsentiert.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference laden wir Sie hierzu herzlich ein. 

Agenda der Veranstaltung

09:00 – 09:15 Uhr: Begrüßung durch Tjalf Nienaber

09:15 – 10:00 Uhr:
Sie suchen ein zentrales Online-Portal für alle HR-Themen?
Luke Strömer, Junior Account Manager, VEDA GmbH

10:00 – 10:45 Uhr:
Internes Kontrollsystem innerhalb des Personalwesens im SAP-HCM
Friedhelm Rayczik, Produktmanager, Centric IT Solutions GmbH

10:45 – 11:30 Uhr:
Ganzheitliches HR-Dokumentenmanagement in SuccessFactors
Günter Apel, Senior Account Manager bei aconso

11:30 – 12:00 Uhr:
Digitalisierung im Personalwesen – warum überhaupt?
Adrian Knöpfler, Account Executive, Personio GmbH

12:00 – 12:30 Uhr:
5. Vortrag
reserviert

 

 


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber |  Managing Director von jobclipr

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/software1903
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern!!


→ Weitere WebCos finden Sie unter bit.ly/WebConferencen_Termine


Partner & Sponsoren:

       

   jobclipr