So lässt sich die Transfereffizienz der Personal- und Organisationentwicklung verbessern!

So lässt sich die Transfereffizienz der Personal- und
Organisationentwicklung verbessern!

Häufige und kurze Lerninhalte verbessern die Transfereffizienz

Termin: 25.09.2019              Uhrzeit: 12:00 – 12:30 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/oepe
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


In der Personal- und Organisationsentwicklung ist Transfereffizienz ein wichtiges Kriterium für die Bewertung der eingeleiteten Maßnahmen. Dies ist gerade heute bei knappen Zeit- und Geldressourcen von höchster Bedeutung. Daher müssen Methoden und Wege gefunden werden, die den Transfer von der Theorie in die Praxis unterstützen. Hier bietet ThinkSimple mit dem HR-Tool myProfile+ eine mögliche Lösung an.

Einleitung:
NEW WORK erfordert neue Konzepte der Personal- und Organisationsentwicklung. Welche Lernformate und –inhalte versprechen die beste Transfereffizienz?

NEW WORK bedeutet Freiräume, selbstbestimmtes Arbeiten, partizipative Entscheidungen, selbstorganisiertes Lernen, Social Learning, Feedback geben usw. Die Transfereffizienz lässt sich nur dann steigern, wenn die Mitarbeiter*Innen ihre Lerninhalte und –methoden selber auswählen und mitgestalten können.

Für dieses NEW WORK-Konzept haben wir die Online Software myProfile+ entwickelt, die diese neue Form des Lernens und des Arbeitens unterstützt.

Darüber hinaus braucht HR auch Information über die Entwicklung der Organisation. Dafür sind Tools wie HR Analytics sehr hilfreich bis absolut notwendig. Daher liefert myProfile+ wertvolle Information über den Zustand der Organisation.

Inhalte des Vortrags:

  • Selbstorganisierte Personalentwicklung als Bestandteil von NEW WORK
  • Die MitarbeiterInnen als Gestalter der eigenen Personalentwicklung
  • Wie hängen ENGAGEMENT und ZUFRIEDENHEIT mit den Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Agile und attraktive Entwicklungsangebote
  • Lernbot Pia als Lernbegleiterin
  • Open Learn Space in Kombination mit Social Learning
  • Zielorientierte Weiterentwicklung
  • „Keep it moving“ als Haltung in der Personalentwicklung

Ihr Nutzen:
Das Webinar beantwortet folgende Fragen:

  • Wie lässt sich individualisierte und demokratisierte Personalentwicklung aufbauen?
  • Wie viel Aufwand bedeutet für HR die Aufbereitung der Personal- und Organisationsentwicklung?
  • Wie lässt eine selbstorganisierte Personalentwicklung gestalten?
  • Welche Formate kommen heute gut an?
  • Welche Tools lassen sich für PE / OE anwenden?

Methode:
Produkt- / Dienstleistungspräsentation

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • LeiterInnen Personalentwicklung

Ihr Referent:
Dr. Karl-Maria de Molina, CEO & Founder ThinkSimple

https://www.thinksimple.de/geschaeftsfuehrung-karl-de-molina/


Unternehmensprofil:

ThinkSimple digitalisiert und demokratisiert die Personalentwicklung und ermöglicht der HR-Abteilung mit dem Einsatz der Software myProfile+ Treiber der kulturellen Unternehmenstransformation zu werden.

Basis  von myProfile+ ist der zukunfts- und lernorientierte Kompetenzansatz und die Überzeugung, dass intrinsisch motivierte Mitarbeiter die Zukunft ihres Unternehmens mitgestalten und die Wettbewerbsfähigkeit sichern.

myProfile+ verzahnt Kompetenzen, Motivation und organisationales Umfeld mit persönlicher Entwicklung und Co-Learning und beeinflusst damit alle PE Instrumente.

Ansprechpartner: Dr. Karl de Molina
Telefon: 089 / 930 86 – 280
E-Mail: Info@ThinkSimple.de
Internet: www.ThinkSimple.de


Dies ist ein Webinar im Rahmen der
HRnetworx Online Fachkonferenz

Erfolgreiche Organisations-& Personal-Entwicklung

– kompaktes Wissen an einem Tag

veranstaltet durch:

unterstützt durch:

Termin: 25.09.2019                  Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr

 Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an: 
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/oepe
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

das Thema Personalentwicklung steht bei Entscheidern weit oben auf der Agenda – und es wird künftig noch stärker in den Fokus rücken. Doch für die Entwicklung und nachhaltige Förderung von Mitarbeitern müssen einige Herausforderungen gemeistert werden. Einerseits benötigen sie starre und feste Strukturen, andererseits ist hohe Agilität und Vernetzung notwendig.

Dynamische Märkte und Rahmenbedingungen heutzutage erfordern auch dynamische Unternehmen und Organisationsformen. Lernen Sie neue Formen kennen, Ihre Mitarbeiter/innen und Organisation zu entwickeln.

Am 25. September 2019 veranstalten wir erneut eine Online Fachkonferenz speziell für Ihre erfolgreiche Organisations-& Personalentwicklung, zu der wir Sie herzlich einladen.

Partizipieren Sie von den Erfahrungen und Impulsen von Experten, aus der Praxis zu verschiedensten Themen rund um Weiterbildung, Personal- und Organisationsentwicklung.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference laden wir Sie hierzu herzlich ein.

Agenda der Veranstaltung:

09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung
Moderatorin Tanja Herrmann-Hurtzig

09:15 – 10:00 Uhr:
Compliance und Qualifikationsmanagement auf Knopfdruck
Klaus Walheim, Diplom Ingenieur und Master o. A. in Personalentwicklung, Defacto Software B.V.

10:00 – 10:45 Uhr:
Vortrag von Cornerstone
Vortragstitel folgt

10:45 – 11:30 Uhr:
Netzwerken statt #ichschaffeallesallein! – Networking & Community Building in Unternehmen
Ute Blindert, Blindert Beratung

11:30 – 12:00 Uhr:
HR Reloaded – neue Rollen und Aufgaben im Unternehmen?
Sabina Oblak und Sonja Türk, Iventa Group Holding GmbH

12:00 – 12:30 Uhr:
So lässt sich die Transfereffizienz der Personal- und Organisationentwicklung verbessern!
Dr. Karl-Maria de Molina, CEO & Founder von ThinkSimple

12:30 – 13:00 Uhr:
6. Vortrag:
Ihre Vortragsmöglichkeit


Ihre Moderatorin:
Tanja Herrmann-Hurtzig | Business Coach

Tanja Herrmann-Hurtzig war 20 Jahre im Personalbereich tätig, zuletzt als Personalleiterin bevor sie sich komplett als Business Coach selbständig gemacht hat. Sie unterstützt heute als Coach und Beraterin Fach- und Führungskräfte bei der Neuorientierung und im Bereich der Führungskräfteentwicklung. Der nächste Bewerbungsbooster für Führungskräfte findet am 16. November 2019 in Langenfeld statt. https://www.herrmann-hurtzig.de/bewerbungsbooster/


An der Teilnahme als Referent interessiert?
Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung bzw. Ihr Thema zu New Work oder OE & PE  zielgerichtet platzieren? Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 28 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@business-leads.net.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Warum als Referent dabei sein:

  • Prestige und Awareness (Präsentieren auf den weltweit größten Online Konferenzen)
  • 30-45 Minuten Vortrag inkl. Umfragemöglichkeiten
  • Brandingeffekte durch Kampagnen zu Ihrem Vortrag und der gesamten Konferenz
  • Unterstützung bei der technischen Vorbereitung auf Ihren Vortrag
  • Fachkundige An- und Abmoderation
  • Zugang zu unserer Webinar-Technologie
  • DSGVO-konforme Anmeldung

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/oepe
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern!


Partner & Sponsoren:

     jobclipr

This template supports the sidebar's widgets. Add one or use Full Width layout.