ADP-Webinar: Global Payroll 4.0

Global Payroll 4.0

Eine länderübergreifende Payroll-Lösung als Basis für globales Wachstum

Termin: 02.10.2019         Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/globalpayroll
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Immer mehr Unternehmen arbeiten an der Verbesserung Ihrer Gehaltsabrechnungsprozesse, um die HR-Transformation zu fördern. Unser Webinar behandelt die wichtigsten Fragen, die Sie bei der Auswahl potenzieller Anbieter länderübergreifender Abrechnungskonzepte stellen sollten. Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie, wie Sie einen erfolgreichen Business Case für die länderübergreifende Gehaltsabrechnung und die dazugehörigen Ausschreibungsunterlagen erstellen.

Einleitung:
Mal ehrlich: Niemand möchte bei der Gehaltsabrechnung Fehler machen. Ob sich Ihr Unternehmen nun für internationales Wachstum wappnet oder mit der Sicherung seiner bestehenden Marktanteile beschäftigt ist – die frühzeitige Auswahl länderübergreifender Abrechnungskonzepte wird dazu beitragen, Komplexität und Compliance-Risiken in der Zukunft zu reduzieren.

Da so viel davon abhängt, kann es schwierig sein, beim Screening der verschiedenen länderübergreifenden Abrechnungskonzepte die richtigen Fragen zu stellen.

Inhalte des Vortrags:
In unserem Webinar erfahren Sie mehr über wichtige Fragen, die Sie sich bei der Auswahl potenzieller Partner für die Gehaltsabrechnung stellen sollten. Die Schwerpunkte dabei sind:

  • Werden die gesetzlichen Bestimmungen zur Gehaltsabrechnung in den verschiedenen Ländern eingehalten?
  • Bekomme ich einen kompletten Überblick über unsere Mitarbeiter weltweit?
  • Welche Technologien zur effektiveren Gestaltung von HR-Vorgängen kann ich nutzen?
  • Wie gewinne ich meine Kollegen für das Konzept meiner Wahl?

Ihr Nutzen:
Wir fassen die wichtigsten Kriterien für Sie zusammen und zeigen Ihnen praktische Ressourcen, mit deren Hilfe Sie Ihren Business Case aufbauen und Ausschreibungen potenzieller Partner bewerten können.

Ganz gleich in welchem Stadium des Orientierungsprozesses Sie sich befinden – lassen Sie sich keinesfalls das Fachwissen unserer Experten zur Auswahl eines länderübergreifenden Gehaltsabrechnungspartners entgegen. Denn die richtige Wahl kann das langfristige Wachstum Ihres Unternehmens fördern.

Methoden:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • CHRO
  • CIO
  • CFO
  • Head of HR Process
  • Head of HR IT
  • Head of HR Transformation
  • Head of HR Projects
  • Head of HR Analytics
  • Director HR Analytics
  • HRIS Manager

Ihr Referent:
Christian van Ledden | District Manager Enterprise Accounts

Christian van Ledden ist bei ADP verantwortlich für den Großkundenvertrieb in Bayern und betreut jährlich viele globale und lokale Projekte in der Digitalisierung und Konsolidierung von HR Prozessen. Sein Interesse gilt besonders den Zukunftsthemen in der HR: Digitalisierung, Prozessoptimierung, KI, Automatisierung.

 

Unternehmensprofil:

 

ADP ist führend im Bereich der Cloud-basierten HR- und HCM-Lösungen. Derzeit vertrauen über 620.000 Unternehmen sämtlicher Betriebsgrößen und Branchen in über 140 Ländern auf die maßgeschneiderten Angebote von ADP, um das Potential ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen. Als verlässlicher Partner in einem höchst komplexen Markt bietet der Dienstleister umfangreiche Services rund um Entgeltabrechnungen und Personalmanagement. ADP verfügt über die Genehmigung der 28 EU-Datenschutzbehörden, Binding Corporate Rules (BCR) sowohl als Datenverarbeiter als auch als Datenverantwortlicher einzuführen und setzt damit auch im Hinblick auf die DSGVO die höchsten Standards um.

Ansprechpartner: Christian van Ledden
Telefon: 069 5804 248
E-Mail: christian.vanledden@adp.com
Internet: www.de-adp.com

 

This template supports the sidebar's widgets. Add one or use Full Width layout.