Ihr Leitfaden zur Auswahl länderübergreifender Gehaltsabrechnungspartner

Ihr Leitfaden zur Auswahl länderübergreifender Gehaltsabrechnungspartner


Termin:
29. Januar 2019                       Uhrzeit: 09:15 – 10:00 Uhr

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zum Online Fachseminar an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork2019
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Immer mehr Unternehmen arbeiten an der Verbesserung Ihrer Gehaltsabrechnungsprozesse, um die HR-Transformation zu fördern. Unser Webinar behandelt die wichtigsten Fragen, die Sie bei der Auswahl potenzieller Anbieter länderübergreifender Abrechnungskonzepte stellen sollten. Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie, wie Sie einen erfolgreichen Business Case für die länderübergreifende Gehaltsabrechnung und die dazugehörigen Ausschreibungsunterlagen erstellen.

Einleitung:
Mal ehrlich: Niemand möchte bei der Gehaltsabrechnung Fehler machen. Ob sich Ihr Unternehmen nun für internationales Wachstum wappnet oder mit der Sicherung seiner bestehenden Marktanteile beschäftigt ist – die frühzeitige Auswahl länderübergreifender Abrechnungskonzepte wird dazu beitragen, Komplexität und Compliance-Risiken in der Zukunft zu reduzieren.

Da so viel davon abhängt, kann es schwierig sein, beim Screening der verschiedenen länderübergreifenden Abrechnungskonzepte die richtigen Fragen zu stellen.

Inhalte des Vortrags:
In unserem Webinar erfahren Sie mehr über wichtige Fragen, die Sie sich bei der Auswahl potenzieller Partner für die Gehaltsabrechnung stellen sollten. Die Schwerpunkte dabei sind:

  • Werden die gesetzlichen Bestimmungen zur Gehaltsabrechnung in den verschiedenen Ländern eingehalten?
  • Bekomme ich einen kompletten Überblick über unsere Mitarbeiter weltweit?
  • Welche Technologien zur effektiveren Gestaltung von HR-Vorgängen kann ich nutzen?
  • Wie gewinne ich meine Kollegen für das Konzept meiner Wahl?

 

Ihr Nutzen:
Wir fassen die wichtigsten Kriterien für Sie zusammen und zeigen Ihnen praktische Ressourcen, mit deren Hilfe Sie Ihren Business Case aufbauen und Ausschreibungen potenzieller Partner bewerten können.

Ganz gleich in welchem Stadium des Orientierungsprozesses Sie sich befinden – lassen Sie sich keinesfalls das Fachwissen unserer Experten zur Auswahl eines länderübergreifenden Gehaltsabrechnungspartners entgegen. Denn die richtige Wahl kann das langfristige Wachstum Ihres Unternehmens fördern.

 

Methode:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • CHRO
  • CIO
  • CFO
  • Head of HR Process
  • Head of HR IT
  • Head of HR Transformation
  • Head of HR Projects
  • Head of HR Analytics
  • Director HR Analytics
  • HRIS Manager

 

Ihre Referenten:
Christian van Ledden, District Manager National Accounts

Christian Van Ledden ist bei ADP verantwortlich für den Großkundenvertrieb in Bayern und betreut jährlich viele globale und lokale Projekte in der Digitalisierung und Konsolidierung von HR Prozessen. Sein Interesse gilt besonders den Zukunftsthemen in der HR: Digitalisierung, Blockchain, KI, Automatisierung.

Christoph Ruf, District Manager Major Accounts

Christoph Ruf bringt ein profundes Wissen im Bereich Supply Chain Management mit und war jahrelang fokussiert auf die Unterstützung seiner namhaften Kunden im Bereich KPI- und Dashboard-Erstellung. Bei ADP verantwortet er den Großkundenvertrieb in Baden-Württemberg und betreut seit 4 Jahren zahlreiche globale und lokale Projekte, die die Vereinfachung von HR-Prozessen in Unternehmen durch Digitalisierung und Konsolidierung zum Ziel haben.

Unternehmensprofil:

Derzeit vertrauen über 620.000 Unternehmen sämtlicher Betriebsgrößen und Branchen in über 140 Ländern auf die maßgeschneiderten, Cloud-basierten HR- und HCM-Lösungen von ADP, um das Potential ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen. Als verlässlicher Partner in einem höchst komplexen Markt bietet der Dienstleister umfangreiche Services rund um Entgeltabrechnungen und Personalmanagement. ADP verfügt über die Genehmigung der 28 EU-Datenschutzbehörden, Binding Corporate Rules (BCR) sowohl als Datenverarbeiter als auch als Datenverantwortlicher einzuführen und setzt damit im Hinblick auf die im Mai anwendbar gewordene DSGVO die höchsten Standards des globalen Datenschutzes um.

Ansprechpartner: Christian van Ledden
Telefon: +49 69 5804 248
E-Mail: christian.vanledden@adp.com
Internet: www.de-adp.com



 Dies ist ein Webinar im Rahmen der

HRnetworx Fachkonferenz

NEW WORK – Hybrid

veranstaltet durch:

unterstützt durch:

     by LogMeIn

Termin: 29.01.2019                  Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork2019
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Sehr geehrte Damen und Herren,

wie werden wir in Zukunft arbeiten? Welche Trends kommen auf Menschen und Unternehmen zu? New Work steht für Neues Arbeiten und ist im Kontext der gegenwärtigen Situation auf dem Arbeitsmarkt und der sich abzeichnenden Entwicklungen als Sammelbegriff für vielfach diskutierte Themen wie bspw. Arbeitswelt 4.0, Work-Life- bzw. Life-Cycle-Balance, E-Learning, neue Führungsmethoden und weitere mehr geworden. Wird sich dieser Trend im neuen  Jahr 2019 möglicherweise noch weiter verstärken?

Wir freuen uns, Sie am 29.01. 2019  zur ersten New Work – Hybrid Fachkonferenz einzuladen. Denn auch wir leben new work vor und veranstalten gemeinsam mit Learntec diese Konferenz online sowie auch offline!
Die LEARNTEC – internationale Fachmesse und Kongress – zieht jährlich mehr als 7.000 HR-Entscheider und IT-Verantwortliche nach Karlsruhe, die sich bei über 250 Ausstellenden zu den Möglichkeiten digitalen Lernens informieren und konkret Lösungen für ihre Problemstellungen bei Wissensvermittlung und –management suchen. Vom 29.-31. Januar 2019 wird die Messe Karlsruhe zum 27. Mal die Plattform für digitale Bildung sein.

Die Veranstaltung bringt HR Abteilungen mit Lösungsanbietern aus dem New Work Spektrum zusammen!

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference laden wir Sie hierzu herzlich ein!

Erfahren Sie spannende Insights, Tipps und Best Practices für Ihr „Neues Arbeiten“! Sichern Sie sich einen der 200 kostenfreien Teilnahmeplätze.

Agenda der Veranstaltung:

09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung

09:15 – 10:00 Uhr:
Ihr Leitfaden zur Auswahl länderübergreifender Gehaltsabrechnungspartner
Christian van Ledden, District Manager National Accounts, ADP Employer Services GmbH
Christoph Ruf, District Manager Major Accounts, ADP Employer Services GmbH

10:00 – 10:45 Uhr:
Conscious Business: so gelingt Transformation
Kristin Eissfeldt und Wilhelm Frenz, Eissfeldt Consulting

10:45 – 11:30 Uhr:
Personalentwicklung im Kontext von NEW WORK
Silke Vennekohl, Head of Sales, HCM4all GmbH

11:30 – 12:00 Uhr:
Kompetenzanalyse und -aufbau – Mitarbeiter fit machen für New Work
Alexander Tychy, Leiter Vertrieb, DNLA GmbH

12:00 – 12:30 Uhr:
Pulscheck – Wissen Sie, was Ihre Mitarbeiter über ihren Arbeitsplatz denken?
Miriam Brunner, Marketing Manager bei ADP Employer Services GmbH

12:30 – 13:00 Uhr:
HR: mehr Effizienz, mehr Business, mehr Collaboration!
Stefan Witwicki, Director Sales & Marketing VEDA GmbH

13:00 – 13:30 Uhr:
NEW WORK – Selbstorganisierte und smarte Personalentwicklung
Dr. Karl-Maria de Molina, CEO & Founder ThinkSimple

13:30 – 14:00 Uhr:
KI meets Training: So konzipieren Sie Ihren digitalen Tutor
Dr. Cäcilie Kowald, Beraterin im Bereich Learning Design, time4you GmbH

14:00 – 14:30 Uhr:
9. Vortrag (30min)
reserviert

14:30 – 15:00 Uhr
Virtueller Wissenstransfer mit Webinaren – Best in Class
Daniel Holzinger, GotoWebinar by LogmeIn

15:00 – 15:30 Uhr
Opa Puhvogel und das Verständnisproblem vom modernen Lernen
Christian Müller und Sandra Brückner, Pokeshot GmbH

15:30 – 16:00 Uhr
Digitale Fitness für Bildungsprofis
Josef Buschbacher, Geschäftsführer der Corporate Learning + Change GmbH


Zielgruppe der WebCo:

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Sie wollen schon heute Ihren Zuschauer-Platz reservieren? Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern.

Bitte melden Sie sich zum Event auf folgendem Link an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/newwork2019
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Partner & Sponsoren:
   
jobclipr     by LogMeIn