OEB 2018, in Kooperation mit Learning Technologies Germany

OEB 2018, in Kooperation mit Learning Technologies Germany

Globale Konferenz und Messe für technologiegestützte Aus- und Weiterbildung


Termin: 
5. – 7. Dezember 2018                       Wo: Hotel InterContinental Berlin

Registrieren Sie sich hier zum Event:
https://oeb.global/participation#register-now

Die Veranstaltung bietet

  • einen einmaligen, bereichsübergreifenden Themenschwerpunkt mit Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten zwischen Unternehmen, Akteuren des Bildungswesens und dem öffentlichen Dienst
  • über 2.000 internationale Bildungsexperten aus über 80 Ländern und verschiedenen Bereichen wie Bildung und Forschung, Wirtschaft, Regierungen und öffentlichem Sektor
  • mehr als 100 Aussteller, von etablierten Weltmarktführern für Lerntechnologien bis zu frisch gegründeten EdTech-Startups
  • über 100 Sessions ins unterschiedlichen Formaten wie Praxis-Workshops, Plenarsitzungen, interaktiven Breakout-Sessions, Diskussionen und Debatten, Labs und  Präsentationen

Einleitung:
Die 24. OEB Global findet vom 5. bis 7. Dezember 2018 in Berlin statt.
Im jährlichen Turnus ist die globale, branchenübergreifende Konferenz und Messe für technologiegestützte Aus- und Weiterbildung das internationale Schlüssel-Event zum Digitalen Lernen, dem es sich in all seinen Facetten widmet.

Die begleitende Messe mit mehr als 100 Ausstellern ist in diesem Jahr die größte, die es auf der OEB je gab. Der Eintritt ist frei, die Tickets können hier bestellt werden: http://free.exhibition-visit.oeb.global. Gratis zu besuchen sind auch das Seminarprogramm im Rahmen der Messe sowie ein Vortrag von Elliot Masie am 5. Dezember um 18 Uhr mit dem Thema „Learning Changes!“.

Die OEB-Webseite bietet überdies das komplette OEB-Konferenzprogramm, die Möglichkeit zur Registrierung sowie alle notwendigen Informationen für Teilnehmer, um ihren Konferenzaufenthalt optimal zu planen.

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten



Ansprechpartner:
Astrid Jaeger
Telefon: +49 (0)30 726 213 309
E-Mail: Astrid.Jaeger@oeb.global
Internet: www.oeb.global