Bewerbermanagementsystem im Kundencheck – Was 900+ Kunden über ihre Anbieter sagen

Bewerbermanagementsystem im Kundencheck – Was 900+ Kunden über ihre Anbieter sagen

Die E-Recruiting Falle – Was Sie bei der Auswahl eines Bewerbermanagementsystems beachten sollten


Termin: 
5. Dezember 2018                       Uhrzeit: 13:30 – 14:00 Uhr

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zum Online Fachseminar an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/recruiting-talentmanagement
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

„Ich hasse mein Bewerbermanagementsystem!“ Das muß nicht sein, es gibt bessere, aber nicht einmal jedes fünfte Unternehmen kann voller Inbrunst sagen: „Wir haben ein elektronisches Bewerbermanagementsystem, das unsere Bedürfnisse und die der Bewerber erfüllt.“ Was läuft da schief und was kann man dagegen tun?

Einleitung:
Bewerbermanagementsysteme werden häufig und teilweise schon seit langem genutzt. Dennoch ist die Zufriedenheit sehr niedrig, der Net Promoter Score (NPS) sogar deutlich im negativen Bereich. Sind die Recruiter zu anspruchsvoll oder die Lösungen nicht gut genug?

Inhalte des Vortrags:
Ein gutes Bewerbermanagementsystem, auch E-Recruiting Software oder Englisch ATS (Applicant Tracking Software) genannt, kann die Effektivität des Recruiting eines Unternehmens signifikant steigern. Statt umständlich mit Excel-Listen oder kleineren Datenbanken zu arbeiten, wird der gesamte Prozess von der Stellenausschreibung (auch gerne inkl. Multi-Jobposting, um mehr Reichweite und ein besseres Google-Ranking zu erreichen) über das Active Sourcing von Kandidaten (in diversen Kanälen wie Xing, Linkedin, CV-Datenbanken, etc) zum Bewerbungseingang und der Vorselektion bis zu Interviewvereinbarung und Durchführung komplett in einem System abgebildet. Die Realität sieht leider völlig anders aus: Bei der Anschaffung bzw. Einführung eines Bewerbermanagementsystems ist die Erwartung bzw. Hoffnung auf eine o.a. Ideallösung groß. Diese wird noch zu oft enttäuscht.

900+ Kunden haben die von ihnen genutzte Bewerbermanagementsoftware beurteilt. Worauf Sie bei der Auswahl unbedingt achten sollten, erfahren Sie in diesem Webinar.

Ihr Nutzen:
Erhalten Sie Antworten auf diese Fragen:

  • Was ist anderen Recruitern/Personalern bei einem Bewerbermanagementsystem wichtig?
  • Womit sind sie unzufrieden?
  • Wo lauern die größten Enttäuschungspotentiale?
  • Welche 10 Fragen sollten Sie sich selber stellen?

Methode:
Impulsvortrag mit Diskussion

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Recruiter
  • IT-Leiter

Ihr Referent:
Wolfgang Brickwedde, Director ICR Institute for Competitive Recruiting

Unternehmensprofil:

Wolfgang Brickwedde ist Leiter des Institute for Competitive Recruiting (ICR, www.competitiverecruiting.de). Das ICR unterstützt und berät Unternehmen bei der Verbesserung der Ergebnisse ihrer Recruitingprozesse. Bis Ende 2009 verantwortete Wolfgang Brickwedde bei SAP die Personalbeschaffung und das operative Personalmarketing in der Region EMEA. Vor seiner Zeit bei SAP war Wolfgang Brickwedde bei Royal Philips Electronics in unterschiedlichen Management Funktionen in den Bereichen Employer Branding, Recruitment und Management Development für verschiedene Länder verantwortlich.

Ansprechpartner: Wolfgang Brickwedde
Telefon: +49 (0) 1607852859
E-Mail: WB@competitiverecruiting.de
Internet: www.competitiverecruiting.de



 Dies ist ein Webinar im Rahmen der

HR Software

Recruiting & Talentmanagement

HRnetworx Online Fachkonferenz
veranstaltet durch:
 Pogledaj sliku u punoj veličini   

unterstützt durch:
    

Termin:
 5. Dezember 2018                  Uhrzeit: 09:00 – 14:00 Uhr

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zum Online Fachseminar an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/recruiting-talentmanagement
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

es herrscht Einigkeit dazu, dass Talentmanagement ein entscheidender strategischer Faktor ist, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu sichern und zu steigern.

Und es liegt ja auch auf der Hand, statt auf leergefegten Arbeitsmärkten hart umkämpfte Kräfte zu suchen, im ersten Schritt das Unternehmensbewusstsein zu schärfen, welche Asse im eigenen Ärmel stecken. Welche Unterstützung Software und Beratung für das Thema Talentmanagement und Recruiting leisten kann, soll die WebConference am 5. Dezember zeigen.

Agenda der Veranstaltung:

09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung
Tjalf Nienaber, Moderator

09:15 – 10:00 Uhr:
ELO Business Solution HR Recruiting
Stefan Pfeil, Head of Business Development, bei ELO Digital Office

10:00 – 10:45 Uhr:
Talent Acquisition im digitalen Zeitalter neu gedacht
Alicia Roy, Digital Content Marketing Associate bei Cornerstone OnDemand

10:45 – 11:30 Uhr:
Candidate Journey – einfach per Klick zum neuen Job
Dieter Janeschitz, Head of Sales bei eRecruiter

11:30 – 12:00 Uhr:
Der Business Case für moderne Recruiting-Lösungen
Maja Rissmann, Sr. Marketing Manager bei SmartRecruiters

12:00 – 12:30 Uhr:
In vier Schritten zur modernen, funktionierenden Talent Pipeline
Pascal Hoheisel, Head of Sales bei myVeeta

12:30 – 13:00 Uhr:
Die „Must-haves“ von Recruiting und Talentmanagement
Silke Vennekohl, Head of Sales DACH bei HCM4all

13:00 – 13:30 Uhr:
Wer braucht denn noch Stellenanzeigen?
Dr. Ralf Eisenbeiß, Leiter Marketing bei omnium GmbH

13:30 – 14:00 Uhr:
Bewerbermanagementsystem im Kundencheck – Was 900+ Kunden über ihre Anbieter sagen
Wolfgang Brickwedde, Inhaber des ICR


Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Moderation:
Tjalf Nienaber

  • 20 Jahre Berufserfahrung u.a. in Internet Start-ups, Software- und Medienunternehmen sowie im Finanzdienstleitungen in den Bereichen Produkt‐ und Portalentwicklung, Business Development, Marketing & Sales
  • Trainer, Coach, Berater, Moderator, Speaker, Blogger und Buchautor
  • Ein ausführliches Profil finden Sie hier: http://www.nienaber.de/ueber-mich und unter http://jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zum Online Fachseminar an:
https://hrnetworx.com/webco/anmeldung/e-learning-und-wissensmanagement 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.


Partner & Sponsoren: