Personalmanagement als Wertschöpfungsfaktor

Personalmanagement als Wertschöpfungsfaktor

Wie man durch Wertschätzung Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeiter schafft und dies durch Online-Tools in der Eignungsdiagnostik bzw. Assessment unterstützen kann


Termin:
21. Juni 2018              Uhrzeit: 12:30 – 13:00 Uhr


Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur WebConference an: 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Erfahren Sie am 21.06.2018 um 12:30 Uhr anhand von Praxisbeispielen, wie sich Effektivität in der Personalauswahl und höhere Mitarbeitermotivation mit Wertschöpfung für das Unternehmen verbinden lässt.

Einleitung:
Qualitativ hochwertige Personalauswahl schützt vor Fehlentscheidungen und den damit verbundenen Verlusten sowie Imageschäden und fördert die Wertschöpfung im Unternehmen.

Bei Stellenbesetzungen zählt daher nicht nur das fachliche Know-how des Bewerbers, sondern auch die Persönlichkeitsstruktur, die zur Stelle passen sollte.

Basischecks, Stellenstrukturanalysen und die Sichtbarmachung der inneren Motivatoren und des Cultural Fits abseits von Typologien senkt Kosten, beschleunigt den Auswahlprozess, zeigt Wertschätzung gegenüber dem Bewerber und steuert zur Produktivitätssteigerung und zum Gesundheitsmanagement im Unternehmen bei. Denn der richtige Mensch am richtigen Arbeitsplatz ist die beste Burnout-Prophylaxe.

Auch beim Stellenabbau ist die Identifikation der Leistungsträger essentiell für das Unternehmen.

Inhalte des Vortrags:

  • Top 10 der Wertschöpfungsprozesse im Personalmanagement
  • Erfolgs- und Qualitätsfaktor „Diagnostik“
  • qualitative Personalauswahl als Teil der strategischen Unternehmensführung
  • Folgen von Fehlentscheidungen
  • „kundenorientiertes“ Bewerbermanagement
  • wirksamer, schneller, wertschätzend – wie und wann kann Diagnostik eingesetzt werden?
  • Case-Study: Wie die esc-Potenzialdiagnostik firmeninterne KPIs mit berücksichtigt
  • Übersicht über Anwendungsmöglichkeiten

Ihr Nutzen:

  • mehr Effizienz durch Online-Diagnostik
  • der Bewerber als „Kunde“
  • Verständnis, wie Werte im Gehirn entstehen und sich weitgehend automatisiert auf unsere Motivation und Verhalten auswirken
  • eine neue Sicht auf „Stärken“ und „Schwächen“
  • Impulse zur Selbstreflexion
  • Anwendungsbeispiele und Anwendungsmöglichkeiten

Methoden:
Workshop-Charakter

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter
  • Personalentwickler
  • Personalreferenten
  • Vertriebsleiter
  • Country Manager
  • Niederlassungsleiter

Ihr Referent:
Marianne Maindl | Inhaberin & GF von PotentialSync (C) powered by FreeWay Coaching und Consulting


Marianne Maindl ist als psychosoziale Beraterin, zert. Gesundheitspädagogin für Stressmanagement, Coach für gesunde Emotionen und Business-Trainerin auf neurobiologisch basiertes Coaching und Training spezialisiert.

Als Kooperationspartnerin der ecruiting business solutions consulting des Dipl. Psych. Ralph Köbler verbindet sie ihr Know-how in diesem Bereich mit ihrer über 15-jährigen Tätigkeit in verschiedenen Managementpositionen im Finanzbusiness – davon 8 Jahre als einzelvertretungsberechtigter Vorstand einer AG.

Ihre Vision: Der richtige Mensch am richtigen Arbeitsplatz ist die beste Burnout-Prophylaxe.

Unternehmensprofil:

Hinter PotentialSync© steht eine Kooperation der esc ecruiting solutions consulting als Entwicklerin und für den Support der esc-Potenzialanalysen Verantwortliche und FreeWay Coaching und Consulting. Diese Analysen werden seit mehr als 10 Jahren in Österreich von namhaften Unternehmen, wie HYPOPORT, AMS Niederösterreich, Grazer Wechselseitige Versicherung AG, ÖAMTC, T-Systems oder Wüstenrot genutzt. FreeWay Coaching und Consulting, Marianne Maindl, hat ab dem 01.03.2018 nun den Mitvertrieb mit einem eigenen Portal in der DACH-Region unter der Marke PotentialSync© übernommen.

Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit der GME Greimel Management Entwicklung GmbH aus Wien, die seit mehr als 20 Jahren auf Personalauswahl im Topmanagement, Assessmentcenter und Führungskräfteentwicklung spezialisiert ist und dieses Know-How nun auch in der Online-Eignungsdiagnostik und Personalauswahl einsetzt.

Ziel ist es, mit einem anderen Blickwinkel und maßgeschneiderten bzw. sogar individuell angepassten Auswahlverfahren / Methoden im Personalmanagement eine win-win-Situation für die Unternehmen und die Bewerber zu schaffen, Kosten, z.B. durch Fehlbesetzungen, zu reduzieren und durch erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit indirekt einen Beitrag zur psychischen Gesundheit zu leisten.

Ansprechpartnerin: Marianne Maindl
Telefon: +49 (0) 151 123 78782 oder +43 (0) 680 33 177 17
E-Mail: maindl@freeway.coach
Internet: http://potentialsync.com (coming soon)


Dies ist ein Webinar im Rahmen der
HRnetworx Online Konferenz

Eignungsdiagnostik & Assessment Tools

HRnetworx Online Fachkonferenz
veranstaltet durch:
 Pogledaj sliku u punoj veličini  

unterstützt durch:

Termin:
 21. Juni 2018                  Uhrzeit: 09:00 – 13:00 Uhr


Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur WebConference an: 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die falsche Person auf der falschen Stelle schafft nicht nur Frust auf beiden Seiten, es ist auch mit Kosten verbunden, die im Vorfeld vermieden werden können. Aber auch der Aspekt des Fachkräftemangels rückt das Thema Eignungsdiagnostik und Assessment in ein neues Licht, um interne Potentiale zu identifizieren und Stellen zu besetzen und gleichzeitig Mitarbeiter zu entwickeln. In dieser Webconference beschäftigen wir uns mit Tools und Dienstleistungen, die der Personalabteilung in diesem Thema unterstützen können.

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference laden wir Sie hierzu herzlich ein. Folgende Fachvorträge erwarten Sie:

09:00 – 09:15 Uhr:
Begrüßung
Marianne Maindl, Moderatorin

09:15 – 10:00 Uhr:
Online-Tests aktuell.
Matthias Kämper, Executive Vice President bei HR Diagnostik AG

10:00 – 10:45 Uhr:
So geht Development Center heute!

Michael Kühner, Geschäftsführender Gesellschafter von Strametz & Associates

10:45 – 11:30 Uhr:
HR Assessment 4.1 oder „Oh, Daten sind ja gefährlich“
Franziska Grünsteidel, Senior Test & Training Consultant bei SCHUHFRIED GmbH

11:30 – 12:00 Uhr:
Der LEICHTIGKEITS-INDEX als Indikator des Zustands einer Organisation
Dr. Karl-Maria de Molina, CEO & Founder von ThinkSimple

12:00 – 12:30 Uhr:
Was kommt, was nützt, was bleibt? Die Zukunft der Eignungsdiagnostik.
Harald Ackerschott, Harald Ackerschott GmbH

12:30 – 13:00 Uhr
Personalmanagement als Wertschöpfungsfaktor
Marianne Maindl, Inhaberin & GF von PotentialSync (C) powered by FreeWay Coaching und Consulting

Zielgruppe der WebCo

  • Geschäftsführer / Vorstand
  • Personalleiter
  • Recruiter
  • Personalentscheider
  • Personalentwickler
  • Organisationsentwickler
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.

Sie wollen schon heute Ihren Zuschauer-Platz reservieren?
Schnell einen der insgesamt 200 kostenfreien Teilnehmerplätze sichern.

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur WebConference an: 
Diese zusätzliche Anmeldung ist erforderlich, um Ihnen den Einwahllink zukommen zu lassen.

Ihre Moderatorin:
Marianne Maindl | PotentialSync© powered by FreeWay Coaching und Consulting


Marianne Maindl
ist als psychosoziale Beraterin, zert. Gesundheitspädagogin für Stressmanagement, Coach für gesunde Emotionen und Business-Trainerin auf wertemotivierte Personalauswahl, Führung und Teambildung spezialisiert.
Sie verbindet ihr Know-how in diesem Bereich mit ihrer über 15-jährigen Tätigkeit in verschiedenen Managementpositionen im Finanzbusiness – davon 8 Jahre als einzelvertretungsberechtigter Vorstand einer AG.

Partner & Sponsoren:
        

    jobclipr