Mittels Onsite-Suche zu mehr Conversion und Content Relevanz

Mittels Onsite-Suche zu mehr Conversion und Content Relevanz


Termin:
 25.04.2017              Uhrzeit: 09:15 – 10:00 Uhr


Teilnehmer bitte hier anmelden & mehr zu den Konditionen erfahren: 
http://bit.ly/contentmanagement-anmeldung


Sind Personalisierungs-Tools das Allheilmittel, um die persönlichen Informationsbedürfnisse Ihrer Online-Nutzer zu erfüllen? Effizienter und kostengünstiger ist der Ansatz, seine vorhandene Onsite Search besser zu verstehen und zu nutzen. Erfahren Sie, wie man typische Fehler bei der Onsite-Suche vermeidet und mit welchen praktischen Ansätzen sich CTRs und Conversions steigern lassen.

Einleitung:

Bots, digitale Assistenten, Realtime Targeting, Personalisierung: Das sind aktuell hochgehandelte Themen in der eCommerce und Marketing-Branche. Diese neuen Konzepte und Lösungen zielen darauf, dass Webshops und Portale die persönlichen Informationsbedürfnisse ihrer Online-Nutzer optimal erfüllen. Doch ist die Investition in neue Tools und Lösungen hierfür das einzig wahre Heilmittel?

Effizienter und kostengünstiger ist der Ansatz, seine vorhandene Onsite Search besser zu verstehen und zu nutzen. Online-Nutzer liefern frei Haus verwertbare Hinweise, etwa durch Klickverhalten und ihre Suchanfragen. Wer diese Daten intelligent analysiert und die richtigen Schlüsse zur Optimierung seiner internen Suchfunktion nutzt, spart Zeit und Geld und erreicht mehr Conversions.

In diesem Vortrag erfahren Marketing- und Onlineverantwortliche, wie man typische Fehler bei der Onsite-Suche vermeidet und mit welchen praktischen Ansätzen sich CTRs und Conversions steigern lassen. Eine gute Onsite-Suche erfüllt die meisten Anforderungen für Content Relevanz und personalisierte Inhalte. Man muss nur den Daten vertrauen und die richtigen Maßnahmen ergreifen.

Inhalte des Vortrages:

  • Die typischen Fehler der Onsite Search
  • Grundlagen einer optimalen Onsite Search: Best Practice
  • Add-on Recommendation: Sinnvolle Empfehlungsarten und mögliche Einsatzgebiete
  • Die Wahl der geeigneten Lösung: Vorbereitung, Voraussetzungen, Ressourcen

Ihr Nutzen:

  • Wie nutze ich meine Onsite-Suche, um Conversion und Kundenbindung zu erhöhen?
  • Was macht eine gute Onsite-Suche aus?
  • Wie wähle ich die richtige Lösung für meinen Bedarf?

Methode:

  • Vortrag mit Diskussion
  • Produkt- / Dienstleistungspräsentation

Zielgruppe:

  • Marketing Leiter
  • Onlineverantwortliche
  • Manager Digital Marketing
  • IT-Verantwortliche

Ihr Referent:
Christian Regner | Senior Sales Manager

Der studierte Diplom-Medienwirt & Fernsehjournalist Christian Regner verantwortet bei ARITHNEA den Vertrieb der Search & Recommendation Engine haupia. Zuvor leitete er vier Jahre lang beim amerikanischen Cloud basierten Technologie-Anbieter Ignition One in München den Bereich Marketing Automation. Vorausgehend war eine dreijährige Tätigkeit als Key Account Manager bei der in 97 Ländern operierenden International Data Group (IDG), unter anderem für die Marken PC Welt sowie Computerwoche.

Unternehmensprofil:

haupia ist eine  intelligente Softwarelösung für Onsite-Suche und dynamische Empfehlungen auf Corporate Websites, im Mitarbeiterportal, auf Newsportalen oder im Online-Shop. Mit haupia lässt sich das Besucherverhalten auf Unternehmenswebseiten analysieren und gezielt beeinflussen. haupia ist zertifiziert als „Software Made in Germany“. Das Produkt ist als Lizenzlösung oder als Software-as-a-service erhältlich.
www.haupia.de

haupia. Ein Produkt der ARITHNEA GmbH.


Bitte auch hier kostenfrei zur WebCo anmelden:
http://bit.ly/contentmanagement-anmeldung 
Nur dann ist die Teilnahme möglich!

Kostenfreie networx WebConference
Content Management

veranstaltet durch:
networx      

unterstützt durch:
600px_digitalpioneers-schwarz-unten

Termin: 25. April 2017                 Uhrzeit: 9.00 – 16.00 Uhr

Bitte auch hier kostenfrei zur WebCo anmelden:
http://bit.ly/contentmanagement-anmeldung 
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Netzwerk,

am 25. April 2017 findet erneut die beliebte WebConferencen zum Thema Content Management statt. Die letzten Ausgabe der Online Veranstaltung konnte über 400 Interessierte zur Teilnahme bewegen – ein im DACH-Raum konkurrenzloser Erfolg!

Die Content Management Webco bringt Content-Experten zusammen, die ihre Best Practices, Erfahrung und Lösungen zum Thema vorstellen. 

Als Initiator und Veranstalter dieser WebConference möchten wir Sie hierzu herzlich einladen.

Partizipieren Sie von den Erfahrungen der Content-Experten und lassen Sie sich am gesamten Veranstaltungstag oder nur zu einzelnen Vorträgen von spannenden Best Practice Vorträgen direkt aus der Praxis inspirieren.
Wir freuen uns u. a. auf asioso, Arithnea, Stephan Heinrich und weiteren mehr.

Und das erwartet Sie (vorläufige Agenda des Tages). 

9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung & Organisatorisches
Tjalf Nienaber, Geschäftsführer von networx
Nico Rehmann, Geschäftsführer von asioso

09:15 – 10:00 Uhr
Mittels Onsite-Suche zu mehr Conversion und Content Relevanz
Christian Regner, Senior Sales Manager bei Arithnea

10:00 – 11:00 Uhr
Bahnbrechende Ambient User Experience durch Content-as-a-Service
Goran Stefanovic, Partner bei asioso

Christian Stegmüller, Vice President Sales – Central Europe bei e-spirit AG
Dr. Bernd Eßmann, Vice President Solution Engineering bei e-spirit AG

11:00 – 12:00 Uhr
Die Kunst der Personalisierung – leicht gemacht.
Stefan Steiner, Experience Marketing Consultant bei Sitecore

12:00 – 12:45 Uhr
Mit Content zur schnell wachsenden E-Commerce Unternehmung
Marc Gasser, CEO bei Origammi Switzerland AG
Alexander W. Pook, Senior Sales Executive bei eZ Systems GmbH

12:45 – 13:15 Uhr
Podiumsdiskussion
Trends 2017 und Fragen des Tages

13:15 – 14:00 Uhr
Content is King – aber rechtssicher ist besser
Renate Schmid, Rechtsanwältin bei WILDE BEUGER SOLMECKE

14:00 – 15:00 Uhr
Warum man Content nicht managen sollte
Stephan Heinrich, Content Marketing Star

15:00 – 16:00 Uhr
Sichern Sie sich diesen freien Vortragsslot

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
Bis zum nächsten Mal


Bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/contentmanagement_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Die WebConference „Content Management“ richtet sich im Besonderen an folgende Zielgruppe:

  • Fach- & Führungskräfte wie Geschäftsführer 
  • Marketing- und IT-Verantwortliche 
  • Content Manager
  • IT-Dienstleister 
  • Webagenturen 
  • Redakteure 
  • Vertreter der Branche und Interessierte aller Art.


Sie sind an einem der freien Referentenslots interessiert? Sie stehen für das Thema ein und möchten Ihre Lösung zielgerichtet platzieren? Dann sichern Sie sich gleich Ihren Slot mit Ihrer Buchung auf der letzten Seite. Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an +49 (0)421 166 981 26 oder schreiben uns eine E-Mail an tjalf.nienaber@networx.info.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich einen der begehrten Referentenslots. Mögliche folgende Themen sind für die Teilnehmer besonders interessant:

  • Web Content Management
  • Digital Asset Management
  • Storytelling und Leadgenerierung durch Content
  • Customer-Experience / -Journey
  • Native Advertising und Big Data gestützter Content
  • Product Information Management
  • Clevere Content Recommendation
  • Social Intranet und Social Media

Ihre Vorteile im Überblick: 

  • Überzeugen Sie zahlreiche Entscheider aus der Linie von Ihrem Angebot.
  • Sie schlüpfen unter eine etablierte Dachmarke und schaffen so eine perfekte Vertrauensbasis zum Teilnehmer.
  • Wir unterstützen Sie bei der technischen Vorbereitung auf Ihren Termin.
  • Profitieren Sie von unserer fachkundigen Moderation und langjähriger Erfahrung.
  • Verzichten Sie auf teure Webinar-Technologien.
  • Sparen Sie sich Reisekosten und Raummieten

Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.


Tjalf Nienaber
 ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier kostenfrei anmelden:
http://bit.ly/contentmanagement_anmeldung
Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Partner & Sponsoren:

600px_digitalpioneers-schwarz-unten

      personalmanagement      
jobclipr     brubbl
HRM LEADS